Freitag, 5. Juli 2013

Der Katze Brünis neuer Schlafplatz ...


rüni, die Gartenkatze von uns, hat auf meinem Balkon einen neuen Schlafplatz gefunden: auf einer Liege mit rollen (die allerdings untauglich zum Entspannen ist und entsorgt werden soll). Hier verbringt sie seit kurzem die Nächte.  An dem Gerät geht der Weg meiner Katzen vorbei. Die beiden sind  nicht gerade Freunde von Brüni, fauchen sie stets an (sie dagegen ist friedfertig und möchte meine Katzen kennenlernen). Die Reaktion von Gina und Lina, als sie Brüni entdeckten, war auch entsprechend "freudig".

Brüni auf der Liege ...
Meistens schläft Brüni unter dem Balkon auf Claudias Terrasse, irgendwo zwischen den Bäumchen. 
 Tagsüber auch auf dem Bretterboden der Terrasse.




... und  was meine Katzen dazu meinen








Brüni im tiefen Schlaf, von meinem Balkon aus fotografiert




1 Kommentar:

  1. Meine Katzen kommen auch mit fremden Katzen überhaupt nicht klar, sie können sich daran gewöhnen, aber es ist selten eine Freude. Die einzigen Ausnahmen, sind zwei Kater, die jeweils als Kätzchen Bekanntschaft mit meinen Beiden (die dann schon groß waren) machten und als unmittelbare Nachbarn auch immer in der Gegend waren. Diese wurden echte Freunde :) Liebe Grüße Thea

    AntwortenLöschen