Dienstag, 30. April 2013

ndlich wieder Internet! So ein Umzug ist zwar gut und schön, doch ein An- oder Ummelden eines Telefonanschlusses samt Internet kann nur zu gern zur Qual werden.
Wir sind eingezogen, die Katzen haben sich eingewöhnt und Claudias Umzug ist in vollem Gange, nur noch die größeren Brocken wie Sessel und Schränke müssen noch  umgepflanzt werden.
für etwa eine Woche blieben die Katzen in der Wohnung, bis wir einen ersten gemeinsamen Rundgang ums Haus machten. Was wir noch brauchen, ist eine Katzenklappe in einem der Fenster.
Lina - spielt sie "tote Katze"?

Gemeinsames Toben auf dem Sofa

Die nächtliche neue Umgebung wird beäugt

Was ist denn da? Und was ist dort?

Vertrautes schafft Entspannung

 Beide Katzen vertragen sich besser und machen wieder viel gemeinsam. Wo die eine ist, ist die andere nicht weit. Offensichtlich schafft der Freiraum mehr Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten für Gina und Lina. Die Nachbarskater waren bereits da, auch die braune Katze ist oft zu Besuch (die ich zunächst als Kater angesehen habe).


In der Hecke waren sie schon als Babys

Viel zu entdecken für die Katzen

Die Katzentreppe zu meiner Wohnung

Ginas Lieblingsplatz ist der Teich

Frühling im Garten, den auch die Katzen gerne beschnuppern

Miau! Was für eine Aussicht!
Sonnenbad auf dem Balkon - Lina

Sonnenbad auf dem Balkon - Gina


1 Kommentar:

  1. Oh wie schön, dass Ihr wieder online seid. Habe Euch schon vermisst. Und die neue Umgebung ist auch superschön. Da fühlen sich doch Mensch wie Tier gleich wie im Paradies, oder? Sicher seid Ihr jetzt erst einmal geschafft vom Umzug. Viel Spass beim Einleben im neuen Heim und

    liebe Feiertagsgrüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen