Samstag, 9. März 2013

Schöne Küche = Spaß am Kochen

eute war ich in Claudias Küche und fand sie richtiggehend schön. Sie hat an Fenster und Tür Gardinen angebracht, deren optische Wirkung das Gesamtbild vollkommen macht. Als erste Deko sind ihre Tedi-Mützenköpfe und ein Stiefel mit einer Pflanze auf dem Fensterbrett.
So eine Küche stellt ja einen wichtigen Lebensmittelpunkt in der Wohnung dar und in dieser Küche kann man sich sehr gerne aufhalten. Das fehlende Mobiliar verschafft noch den Eindruck einer Großraumküche. Die Familie, von der Claudia das Haus abkaufte, bestand aus mehreren Personen, weswegen ein großer Massivholztisch mit Eckbank und  mehreren Stühlen den meisten Platz einnahm.
Hauptküchenzeile

die sehr dekorativen Unter- und Oberschränke


Sie hat sich viel Mühe gegeben für diesen Raum und das Ergebnis läßt sich wirklich sehen.
Mir gefällt die neue Küche sehr gut. Leider muß es noch Nachbesserungen geben, da die Handwerker an wenigstens drei Stellen unsauber gearbeitet haben; unter anderem bohrten sie eine Schraube durch eine Platte, die so gar nicht vorgesehen war und bei der Empfindlichkeit der Holzoberflächen von Ikeamöbeln wird das auf Dauer immer schlimmer werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen