Montag, 28. März 2011

Der Charme einer Burgruine

er Charme einer Burgruine oder einer Burg liegt meines Erachtens in den Details.
Schaut man sich lange genug um, gibt es so vieles zu sehen, was die frühere Zeit näher kommen läßt.
Gucken, schwelgen, versinken - so geht es mir  immer wieder. Dafür sollte man sich auch die zeit nehmen, nicht einfach durchsausen. je länger man verweilt, umso mehr sieht man, umso  mehr Entspannung bekommt die Seele. Burgen und Ruinen sind wie in der Zeit stehen geblieben, bleibt man und läßt sich darauf ein, bleibt für einen die Zeit auch etwas stehen.
Stellvertretend für viele hier ein paar Fotos von der Henneburg bei Stadtprozelten.













1 Kommentar:

  1. Es ist wirklich erstaunlich, was man in einer Burgruine für kleine, aber feine Details entdecken kann. Manche sehen hier nur einen "Haufen aus Stein". :(

    AntwortenLöschen